corbatas 2020-9_CMYK red.jpg
corbatas 2020-10CMYK red.jpg
Totareciclados09.jpg
Totareciclados11.jpg
tota reciclados / Marcela Muñiz und Valeria Hasse 
TIES & TRASH TREASURES

Exhibition opening Donnerstag / Thursday 14. Juli 2022, 16 - 20 Uhr
19 Uhr Die Künstlerin Valeria Hasse spricht über die Werke

Das Team von tota reciclados arbeitet zusammen um zu rekombinieren und rekontextualisieren. Gefundenes Material dient als Metapher für die Art und Weise, wie Bedeutung heute konstruiert wird. 
Mit Estrash und Corbatas präsentieren sie zwei Werkserien: „Prekär“ versus „kostbar“: Die Spannung zwischen diesen Begriffen ist der Kern dieser neuen Arbeit.

Weiter
image0.jpeg
ReimannKatharina_BA_06.jpg
ReimannKatharina_BA_10.jpg
In der V&V Vitrine
Katahrina Reimann RECLAIMED TREASURES
Katharina Reimann kann Kitsch aus vergangener Zeit etwas abgewinnen,... will aber nicht auf die besondere „Schönheit“ des einzelnen, sondern die Komplexität des Gesamten aufmerksam machen. So verschwindet der Kitsch und etwas eigenständiges neues Ganzes entsteht aus alten Einzelteilen....
Götz Bury, wildfremde FedernL1013245_bearb DOC.jpg
Götz Bury WILDFREMDE FEDERN

Performance / Exhibition opening
Donnerstag / Thursday, 12. Mai 2022, 18-20 Uhr

Götz Bury steckt anlässlich seiner Performances regelmäßig in der Haut
des Doubles von Paul Bocuse, dem legendären Starkoch und anerkannten Gott des guten Geschmackes. In Verkörperung dieser stark überhöhten Gestalt schuf er sich aus Teilen seiner  Küchenausstattung all die Pretiosen, die Hinweise auf seine herausgehobene Stellung geben können. Angefangen von Schulterklappen, über  Ordensleisten und Galauniformen, bis hin zu Diademen, Tiaren und Feder-kronen kreierte er alle Prestigeobjekte, die hilfreich sind ein Selbst im Sinne einer gottgleichen Größe zu erschaffen.
Als Weltpremiere werden diese Objekte nun in der Galerie V&V erstmalig einem handverlesenen Publikum präsentiert. 
MargitHart_Beyond_2 DOC.jpg
MargitHart_Brosche_Beyond_2020 DOC.jpg
MargitHart_Beyond_3 DOC.jpg
Margit Hart BEYOND

Ausstellungseröffnung / Exhibition opening
Donnerstag / Thursday, 17. März 2020, 16-20 Uhr
19 Uhr: Laudatio durch Tanja Prušnik, Präsidentin Künstlerhaus Wien

Beyond als Weite, die über den momentanen Horizont hinausgeht. Als Weg ins noch zu Erkundende und Überraschende – dorthin, was es noch nicht gibt und was ich noch nicht weiß. Immer wieder offen und über Vorstellungen und Erwartungen hinaus. 

Beyond as a vastness that goes further than the momentary horizon. As a path towards the surprising and yet to be explored – there what does not exist yet and what I do not know yet. Always open and beyond perceptions and expectations.

Ausstellungsdauer 18. März bis 10. Mai / Exhibition until May 10, 2022

Bildcredits: Broschen, Aluminium eloxiert, Silber, Achat
FotoEinl NOW 00149 Paint.jpg
Andrea Auer NOW


NOW ist die erste retrospektive Werkschau
der 1972 geborenen Künstlerin Andrea Auer.

Der Bogen umspannt Werkgruppen aus drei Jahrzehnten und impliziert bisher nicht gezeigte Arbeiten aus dem Jahr 1990 und der Gegenwart.

Weiter . . .
Andrea Auer black cherries az_web.png
Zur Ausstellung anlässlich des runden Geburtstags der Künstlerin
erscheint die Monographie black cherries & elderberries.

Diese widmet sich dem vielschichtigen Oeuvre von Andrea Auers
künstlerischem Schaffen.

Click / Collect                 Click / Send                 SMS / Mail and send
Der Designklassiker 2022
ANITA MÜNZ
Hornschmuck
_8070857.jpg
_8070851.jpg
19_Kette10977 DOC.jpg
23_Kette11024 Bild breit.jpg

Weiter
 . . . .