Austellung "KERLE DES WALDES"  Beatrix Kaufmann
V&V Vitrine Dezember 2020 - März 2021
FluegelFliege_01 reduziert.jpg
FluegelFliege_02 reduziert.jpg
FluegelFliege_03 reduziert.jpg

Beatrix Kaufmann, Fluegelfliege 1, 2, 3 

Fraszbild_01 WEB.jpg
Fraszbild_02 WEB.jpg
Fraszbild_01 WEB.jpg

Beatrix Kaufmann, Fraszbilder 1, 2, 3  - Holzstücke, Graphithandzeichnungen auf Emaille, Rahmen aus Brillen-Acetat, 

Seit mehr als 3000 Jahren ist Emaille ein steter Begleiter der menschlichen Kultur. 
Diese Diva, die man liebt und verehrt, die einem jedoch durch ihre Empfindlichkeit
und ihre Launenhaftig-keit zur Weißglut bringen kann, begleitet Beatrix Kaufmann
nun schon seit über dreißig Jahren. 
Emaille erlaubt ihr, mit grafischen und farbigen Mitteln Geschichten zu erzählen und lässt beide Ausbildungsschwerpunkte (Glas
und Metall) zu einer Tätigkeit verschmelzen.

Juwelenkaefer_01_von oben WEB.jpg
Juwelenkaefer_01_seitlich WEB.jpg
Juwelenkaefer_02_von oben WEB.jpg
Juwelenkaefer_02_seitlich WEB.jpg

Beatrix Kaufmann, Juwelenkäfer 1, 2  

Kerle des Waldes: Die Käfer sind mit über 350.000 beschriebenen Arten in etwa 20 Über-familien und 179 Familien die weltweit größte Ordnung aus der Klasse der Insekten und noch immer werden jährlich hunderte neue Arten entdeckt. In der laufenden Vitrinenausstellung werden einige "Neu-Entdeckungen" zu sehen sein. 

Unssere Frühjahrsausstellungen 2021 im Video: